Eine junge Sängerin, die sich seit ihrem 10. Lebensjahr ihrer großen Leidenschaft voll und ganz widmet – der Musik. Sie spielt Klavier wie Gitarre, aber am besten beherrscht sie ihre Stimmbänder. „Natürlich habe ich meine Vorbilder wie zum Beispiel Beyoncé, versuche aber meinen eigenen Weg zu finden. Singen ist meine Leidenschaft, darum habe ich ja auch Gesangspädagogik studiert“,  freut sich KaRo . Dass der Weg nach oben nicht einfach ist, weiß sie, aber „da es mit Musik zu tun hat, fällt es mir um vieles leichter.“ KaRo hat am Vienna Konservatorium ihren Beruf als Sängerin erlernt, mit Auszeichnung abgeschlossen und greift auch sehr gerne selbst zur Feder. Also hat es den Anschein, als würde man von der charmanten Sängerin KaRo  noch viel zu hören bekommen.