Eraki Entertainment

Huber   Communication   ist   das   Pressebüro   von   Eraki Entertainment,   die   für   Produktionen   von   Eric   van   Aro verantwortlich    zeichnet.    Eric    van    Aro,    Sänger    & Produzent,   ist   ein   Weltbürger.   Er   ist   der   Sohn   einer italienischen   Mutter   (die   Sängerin   Caterina   Valente) und   eines   deutschen   Vaters   (dem   Jongleur   Erik   van Aro,    Jongleur    &    Produzent).   Aufgewachsen    ist    Eric van   Aro   in   der   Schweiz   sowie   in   England.   Da   seine Familie   seit   acht   Generationen   im   Showbusiness   zu Hause   ist,   hat   auch   er   in   diesem   Genre   erfolgreich Fuß        gefasst.        1998        gründete        er        ERAKI ENTERTAINMENT,    ein    unabhängiges    Label    sowie Produktionsfirma,        die        unter        anderem        die Hochglanzproduktion   "Girltalk"   (eine   Zusammenarbeit von    Caterina    Valente    und    der    Harfinistin    Catherine Michel)   höchst   erfolgreich   auf   den   Markt   gebracht   hat. Er   veröffentlichte   mehrere Alben   wie   "From The   Heart" (2001),    "Friends"    (2005),    "Desert    Motel"    (2008),    im Herbst     2014     gibt's     das     erste     Album     es     EGH PROJECT  "Live Songs". Eraki   Entertainment   hat   auch   die   CD/DVD   "Live   1968" -   ein   Livekonzert   aus   Heidelberg   ("Caterina   Valente From Heidelberg") veröffentlicht.
DIE INTERNATIONALE MUSIKSENSATION ERIC VAN ARO DEMONSTRIERT AUF SEINEM NEUEN ALBUM „ENDLESS ROADS“ EINMAL MEHR SEINE UNGLAUBLICHE VIELSEITIGKEIT. Seit Jahren verzaubert Eric Van Aro Fans aus aller Welt mit seiner stilistischen und nicht zuletzt auch sprachlichen Vielfalt, denn eine einfühlsame Stimme begeistert gleichermaßen auf Englisch, Italienisch, Französisch und Deutsch. Auf seinem neuen Album „Endless Roads“ dringt das Ausnahmetalent in neue Sphären vor. Nie zuvor wagte sich der Künstler an einen solch umfangreichen Mix aus Stilrichtungen und Genres. Der Hörer geht auf eine Entdeckungsreise von Rock- und Jazzklassikern bis hin zu kreativen Eigenkompositionen. Eines haben alle Lieder gemeinsam: die unvergleichliche Stimme von Eric Van Aro. Begleitet wird Van Aro von Schlagzeuger Giordano Colombo, der „Endless Roads“ auch produziert hat, und einer Gruppe junger, begeisterter Musiker, darunter Gitarrist Max Elli, Bassist Andrea Torresani und Keyboarder Antonio Chindamo. Gemeinsam haben sie für das Schweizer Plattenlabel Eraki einmal mehr ein einzigartiges Kunstwerk geschaffen. So überrascht es nicht, dass der unvergleichliche Klang und die spielerische Leichtigkeit, mit der Van Aro dieses fassettenreiche Album interpretiert, bereits einige wichtige Stimmen aus der Fachpresse auf sich aufmerksam gemacht haben. Kritiker Matthew Forss schreibt zum Beispiel: „Eric Van Aros „Endless Roads“ wird einen Platz im Herzen eines jeden Fans von Rock-, Blues-, Americana- und Folk-Musik erobern. So vielseitig die Songs auf diesem Album, so vielseitig sind auch die Möglichkeiten es zu genießen.“ „Endless Roads“ erscheint am 17. September auf iTunes und kann dort ab dem 20. August vorbestellt werden.